Die Filmkarte startet

Aktualisiert: Apr 26

Wer zum ersten Mal über den Begriff Filmkarte stolpert, fragt sich bestimmt, was das sein soll. Diesen Begriff gab es so noch nicht wirklich. Dahinter verbirgt sich ein Produkt, das sich modernster Technik bedient und auf eine herkömmliche Papierkarte, wie zum Beispiel einer Einladung, oder Danksagung, einen Film legt. In den Genuss des Films kommt der Empfänger der Karte, indem er sein Smartphone benutzt.


Die Idee dahinter ist recht einfach: Durch einen Film bringt man wesentlich mehr Emotionen auf eine physische, gedruckt Karte. Wir haben unsere Tutorials so aufgebaut, dass jeder innerhalb sehr kurzer Zeit mit seinem Smartphone einen schönen Film drehen kann. Einfach anschauen und nachmachen. Um die virtuelle Verknüpfung von eurer Karte mit dem Film sowie die technische Seite dahinter, kümmern wir uns. Du bekommst per Post die sogenannten Filmkarten-Tags, also kleine Aufkleber, die mit einem individuellen QR-Code bedruckt sind. Diese musst du dann nur auf jeder Karten anbringen. Der Kartenempfänger scannt den QR-Code und es öffnet sich im Browser des Smartphones eine Kamera. Er hält die Kamera über die Karte und genau auf dem Bild läuft dein Film ab. Das sieht wirklich beeindruckend aus.


Wir sind besonders stolz darauf, dass das Produkt jetzt so einfach und unkompliziert eingesetzt werden kann. Es ist keine zusätzliche App notwendig und einen QR-Code kann mittlerweile so gut wie jeder lesen.

Oft im Leben kommen uns mittlerweile QR-Codes unter. Doch mal ehrlich: Wer nutzt sie so wirklich? Häufig erkennt man den Mehrwert nicht, wenn man an irgendeinem Schaufenster in der Stadt einen QR-Code sieht. Das ist völlig verständlich. Wie sieht es aber aus, wenn du von einem Freund oder Verwandten eine schöne Einladungskarte per Post bekommst und diese Karte einen QR-Code enthält, der auch noch darauf hinweist, dass es sich um eine Filmkarte handelt? Dann ist die Motivation, diesen QR-Code zu lesen und den Film zu entdecken riesengroß. Und genau deshalb glauben wir an unsere Filmkarten-Idee. Für uns ist es eine der besten Möglichkeiten, die neue Augmented Reality Technologie zu nutzen und für jeden zugänglich zu machen.


Wir laden dich herzlich ein, unsere Testkarte auf der Webseite zu entdecken. Öffne hierzu die Webseite am Notebook und scanne mit deinem Smartphone den QR-Code. Viel Spass.

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen